Ich bin

tierärztin,tierhomöopathie,münchen,hausbesuche,tierarztpraxis

 

 

Dr. med. vet. Brigitte Hentschel

 

Nach abgeschlossenem tiermedizinischen Hochschulstudium an der Ludwig-Maximillian Universität in München mit anschließender Promotion, habe ich lange Jahre in der schulmedizinischen Tierarztpraxis gearbeitet und dabei viel praktische Erfahrung gesammelt.

 

Seit 2013 bin ich in eigener Praxis niedergelassen und behandle meine Patienten ausschließlich klassisch-homöopathisch.

 

Ich bin Trägerin der Zusatzbezeichnung Homöopathie der Bayerischen Landestierärztekammer

 

Ich habe mich der Homöopathie zugewandt, weil

ich im Laufe meiner tierärztlichen Tätigkeit immer häufiger mit Patienten konfrontiert wurde, denen ich trotz sauberer schulmedizinischer Diagnostik und Therapie nicht helfen konnte. Da es mir schwer fiel, mich mit dieser Tatsache abzufinden, suchte ich nach einer alternativen Heilungsmöglichkeit, um diesem Problem zu begegnen.

 

Ich glaube, dass

Krankheit ein komplexes, multikausales Geschehen ist, auf das jedes Tier individuell reagiert. 

Weil dem so ist, sollte auch auf jedes Tier individuell eingegangen werden.

Mein Ziel ist es, durch Kombination solider tiermedizinischer Diagnostik und ganzheitlicher homöopathischer Therapie die Gesundung des Patienten schnell, sanft und sicher herbeizuführen.

Was mir sonst noch wichtig ist:

Ich glaube, dass Klassische Homöopathie ein Heilsystem darstellt, mit dem man besonders chronisch kranken Patienten viel Gutes tun kann. Leider verhindern Unwissenheit und Vorurteile die Nutzung seines vollen Potenzials für unsere tierischen Patienten.

Deshalb bin ich Mitglied des Arbeitskreises Homöopathie der Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin (GGTM) und der International Association of Veterinary Homeopaths (IAVH) - beides anerkannte Organisationen, die es sich zum Ziel gemacht haben, die homöopathische Tiermedizin auf nationaler und internationaler Ebene zu fördern.

Ganzheitliche Tiermedizin, Globuli für Tiere
Veröffentlichung von Dr.Brigitte Hentschel in der Zeitschrift TOPFIT (Nr 2/2013, Jahrgang 12)
Artikel_Globuli_fuer_Tiere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.8 KB